Und schon geht es wieder nach Hause

05.01.2017

Bei Makkis müssen wir noch die Orangen holen und auch das Wohnmobil wird mit dem Olivenöl und den Oliven beladen.

Gegen 17:00 Uhr gehen wir zu Effi und Jorgos essen um dann so um 19:00 Uhr nach Igoumenitsa aufzubrechen. Denn um 23:00 Uhr geht die Fähre. Das WOMO wir im Hafen vom Zoll durchsucht. Von Interesse sind aber nur Flüchtlinge.

06.01.2017

Um 14:00 Uhr soll die Fähre in Ancona ankommen. Es wir dann 15:30 Uhr bis wir von der Fähre fuhren. Nun ging es über Bologna, Verona, Innsbruck, Bregenz zurück nach Appenweier

07.01.2017

Um 8:00 Uhr liege ich endlich im Bett

Freund Jorgos bei der Orangenernte

Auch unser Freund Alex organisier sich ein paar Orangen.

Segeln, Art & Genuss

​© 2020 by Frank Kunzelnick