Ostertörn

April 29, 2019

 

 

Vom 15.04. bis 25.04.2019 fand der diesjährige Ostertörn auf der Soley statt. Mit dabei waren meine Freunde Julia, Mara, Peter und Martin. Die ersten 6 Tage hatten wir tolles Segelwetter (nur ca. 14 Motorstunden) und wir segelten von Preveza über Lefkas (Nidri), Kastos, Atokos, Ithaka, Meganisi zurück nach Lefkas. Viele Freunde haben wir besucht und unvergessliche Stunden erlebt. Auch das Kulinarische war voll im Programm verankert. Da noch wenige Yachten unterwegs waren gab es keine Probleme mit den Ankerplätzen. 

Am Sonntag kamen dann noch meine Freunde Effi, Jorgos und Alex vom Hotel Katerina zu einem Tagesausflug von Nidri nach Meganisi und zurück an Bord. Das gemeinsame Essen in Vathy (Meganisi) war ein absoluter Leckerbissen und auch die wenigen zu segelnden Seemeilen rund Skorpios verliefen ohne Seekrankheit.

Am Abend gab es noch in der Elite-Bar in Nidri die Meisterschaftsfeier von PAOK Thessaloniki. Ein rauschendes Fest und wir mitten drin.

Die nächsten Tage sollte es Sturm mit bis zu 9 Bf geben und wir machten uns auf in die neue Marina Preveza. Dort hatten wir mit Ursula, Manuela und Franz Nachbarn aus Ottersweier (etwa 20 km von unserem Heimatort entfernt). Die Welt ist doch klein. 

Der letzte Tag vor dem Auskranen verbrachten wir beim Delfineschauen im Ambrakischen Golf. Wir haben zwar nur 5 Delfine gesehen, aber immerhin. 

Am nächsten Tag wurde das Boot geputzt und Alex vom Hotel Katerina hat uns noch zum Abschiedsessen eingeladen. Effi, die Köchin hat wieder göttlich gekocht. Dann ging es zur Fähre und ab nach Hause.

Please reload

Segeln, Art & Genuss

​© 2018 by Frank Kunzelnick