Pfingsttörns 2022


Die beiden Pfingsttörns waren mal wieder sehr schön und gingen von Preveza - Lefkas - Kastos - Ithaka - Lefkas - Meganisi wieder nach Preveza. Es wurde sehr viel über das Segeln, das Fliegen, schnelle schöne Oldtimer und und und philosophiert. Möglicherweise haben wir auch das Wetter im Ionischen Meer inspiriert und den Pflanzenwachstum gefördert (nur für Insider). So richtig der Funke zum Familiensegeln ist auf Katharina, Jan und Ronja übergesprungen. Sie haben sich keine 2 Monate nach dem Törn eine Reinke 13M gekauft. Herzlichen Glückwunsch!!!! Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

Ich werde immer wieder gefragt, wie passen die Crews zusammen und ich kann nur sagen, dass dies ein schöner Prozess ist. Je unterschiedlicher die Menschen, desto mehr können sie voneinander lernen. Dies ist meine Erfahrung und führt zu spannenden Törns.


Segeln, Art & Genuss