Dreikönig in Griechenland

Es gibt hier einen tollen Brauch an "Dreikönig". Um 11:00 Uhr wirft der Priester ein Kreuz ins Wasser und griechische Schwimmer versuchen es aus dem Wasser zu holen. Wer es als erster erreicht, darf Spenden in den Tavernen sammeln. das bringt richtig was ein. Ich war in Vonitsa und hab mir das angeschaut.

Am Abend war ich noch mit Alex bei Efi der Olivenbäuerin zum Essen eingeladen. War echt fein.

Um 19:00 Uhr bin ich dann zur Fähre nach Igoumenitsa gefahren und auf der Fahrt hat es sogar zu schneien begonnen.

Segeln, Art & Genuss

​© 2020 by Frank Kunzelnick