Schwimmen in der Bucht


Das Thermometer klettert und das Wasser hat 18°C. Da sind die Kinder nicht mehr zu halten und wollen baden und die nahegelegene Landzunge. Ankern in der Bucht bietet einfach mehr. Anja und ich arbeiten noch ein wenig an unserem Sprayhood da heute die Schienen aus Deutschland angekommen sind. Das Ergebnis gefällt uns gut und hält den Fahrtwind ab. Das ist sehr angenehm in den kühleren Jahreszeiten.

Segeln, Art & Genuss

​© 2020 by Frank Kunzelnick