Russian Bay

May 13, 2015

Da sehr viel Wind (6-8 Bft.) angesagt ist verziehen wir uns in die RUSSIAN BAY. Dies soll der windgeschützteste Platz hier sein. Die Bay hat ihren Namen von einer russischen Flottenniederlassung während des Krieges mit den Osmanen. Eine Gebäuderuine zeugt noch davon. Der Wind hält uns hier einige Tage fest. Danach geht es dann nach Norden Richtung Ägina bzw. zum Kanal von Korinth.

 

 

Please reload

Segeln, Art & Genuss

​© 2018 by Frank Kunzelnick