Poros-Galatas

May 5, 2015

Die Insel Poros und der gleichnamige Hauptort liegen malerisch und sind zu dieser Jahreszeit sehr einsam. Gegenüber dem Poroskanal liegt Galatas, eigentlich nur ein Fähranleger für die Besucher von Poros. Für uns jedoch ein guter Anlaufpunkt zum Einkaufen. Es gibt in Galatas einen Lidl, Baumarkt und Tankstellen. Wir bunkern hier Lebensmittel, Benzin, Diesel und einige Installationsmaterialien für unseren neu erworbenen Autopiloten (Autohelm ST 4000) der nach Trizonia zu Reinhard geliefert wird. Die 300 Liter Wasser holen wir mit dem Beiboot in Kanistern vom nahegelegenen Campingplatz.

Danach erkunden wir die Stadt Poros, wo wir in der Taverna Karavolos (Schnecke) sehr gut essen.(War ein Tipp von Akis, vielen Dank)

Am nächsten Tag verlassen wir die Bucht vor Galatas und fahren in die gegenüberliegende Bucht auf der Insel Poros. Einige Tavernen und ein kleiner Supermarkt bieten hier etwas Infrastruktur. Auch eine kleine Wanderung von ca. 30 min. nach Poros-Stadt unternehmen wir. Eine Bucht weiter befindet sich ein Hotelstrand der zum Baden einlädt und auch in die andere Richtung gibt es eine tolle Bucht die LOVE BAY genannt wird. Auch hier legen wir einige Badestopps ein. Die LOVE BAY eignet sich auch gut für ein Boot zum übernachten.

 

 

Please reload

Segeln, Art & Genuss

​© 2018 by Frank Kunzelnick