Geocaching

April 10, 2015

 

Nachdem wir das Geocaching kennengelernt haben sind wir die letzten zwei Tage einige Male losgezogen um die versteckten Schätze zu suchen. Diese lassen sich per GPS lokalisieren und sind meist an netten Orten versteckt die man sonst nicht finden würde. Die Koordinaten bekommt man über das Internet auf www.geocaching.com

 

Apollo Beach war ein sehr schöner Platz wo der Cache auf einer Landzunge versteckt war. Auch das Apollo Beach Hotel nebenan hat sich gelohnt zu besuchen. Es ist verlassen aber in einer sehr schönen Landschaft gebaut die sich über drei kleine Buchten erstreckt. Hier haben wir uns alles genau angeschaut und die Buchten genossen.

Danach ging es zum nächsten Cache der neben der Ausgrabungsstätte des historischen Portocheli lag.

Please reload

Segeln, Art & Genuss

​© 2018 by Frank Kunzelnick