Segelyacht Soléy

 

Daten

  • Design: Kurt Reinke 13M

  • Länge über alles: 14,60 m

  • Länge Wasserlinie: 13,30 m

  • Beite über alles: 3,70 m

  • Kieltiefgang: 1,35 m

  • Leergewicht: 15 t

  • Ballast: 5 t

  • Frischwasser in zwei Tanks: 750 l

  • Dieseltank: 1250 l

  • Typ: Slup, Knickspanter mit Asytwinkielen

  • Werftbau mit eigenem Innenausbau

  • Baujahr: 2002-2014

  • Rumpf: Aluminium, AlMg 4,5 Mn

  • Mast: 16,5m, Aluminium mit 10 mm Stagen

  • Segel: Groß von North Sails und die 100% Genua von Elvström (eine Ersatzfock von North Sails)

  • Segelfläche: Großsegel 38 m², Rollvorsegel 50 m²

  • Maschine: Mercedes Benz OM601, 72 PS (Verbrauch ca. 3-4 Liter/Stunde)

  • Layout: 3 Kabinen, 1 großer Salon, 1 Duschen, große Küche, 1,8 Meter Stehhöhe durchgehgend

  • Kojen: 6 (+2 Salon), eine Toilette, Motorraum

Kommunikation

  • Kennwood TS-50 mit AT-50 und PACTOR III an Peitschenantenne (Selbstbau)

  • E-Mail und Wetter weltweit über Sailmail

  • Standard Horizon GX 2100 VHF Festeinbau

  • Standard Horizon HX 290 E VHF Portables

  • LunaWLANnet Hochleistungsantenne auf dem Masttop für WLAN in Küstennähe und in den Häfen 

  • Navionics Navigationsprogramm per iPad

 

Energiemanagement

  • Zwei Solarpanels mit je 150 Watt auf dem Heckgeräteträger

  • Honda EU 10i 1kW / 230V/12V

  • Hochleistungslichtmaschine 115 A an der Hauptmaschine

  • 25 A Ladegerät mit drei Ladeausgängen fürs 12V Batteriesystem

  • Inverser 1,5 kW/12V/230V

  • Galvanischer Trenntrafo Landstrom

  • 400 Ah / 12V Batteriebank I aus 4 x 12V / 100 Ah Batterien

  • 180 Ah / 12V Bateriebank II aus 2 x 12V / 90 Ah Batterien

  • 200 Ah /12V Batteriebank an der Ankerwinsch

  • 70 Ah / 12V  Starterbatterie

  • 230 V in Eignerkabine, Salon, Kartentisch, Küche, Pilothouse, Motorraum



Zubehör

  • Dinghy Bannanaboot 2-4 Personen mit 2 PS Honda Aussenborder 4-Takt und Segelausrüstung

  • Hauptanker 25 Kg-Bügelanker an 70 Meter - 10 mm Edelstahlkette, Heckanker 14 Kg-Kobra II mit 15m 8mm-Kettenvorlauf und 30 m Ankerleine, Lofrans elektrische Ankerwinsch 1500 W

  • Hydrovane Windsteueranlage mit Raymarine ST 1000 Pinnenpilotanschluss

  • Autohelm ST 4000 Radpilot

  • Webaste 24V Standheizung Airtop 2000

  

Segeln, Art & Genuss

​© 2018 by Frank Kunzelnick